Was ist Conversion Optimierung?

Die Conversion Optimierung (häufig auch als Conversion Rate Optimierung bezeichnet) ist ein wichtiger Bestandteil des Online Marketings. Darunter werden alle Maßnahmen zusammengefasst, die zu der Steigerung von Conversions beitragen.

Durch die Optimierung der Webseite bietet sich die Möglichkeit, die Erfolge leichter nachzuvollziehen und zu maximieren. Auch das Ausrichten zukünftiger Marketingmaßnahmen wird dadurch erleichtert. Die Optimierung bietet somit allerlei Potenzial, welches es gekonnt zu nutzen gilt.

Conversion Optimierung: Wichtiger denn je

Das Online Marketing ist eine noch recht junge Disziplin, die jedoch an Wichtigkeit gewinnt. Die Optimierung fußt darauf, dass es mittlerweile sehr viele Mechanismen gibt, die zu einer Conversion führen können. Die Optimierungsschritte können sehr unterschiedlich ausfallen, je nachdem welche Inhalte sich auf der Website wiederfinden. Beispielsweise kann eine Conversion darin bestehen, dass ein Kunde einen Download auf der Website startet. Aber auch ein Online Kauf oder der reine Besuch einer bestimmten Seite der Homepage können optimiert werden. Eine kommerziell ausgerichtete Homepage wird jedoch immer das übergeordnete Ziel haben, den Umsatz bzw. den Gewinn zu erhöhen.
Wie genau die Conversion Rate Optimierung durchgeführt werden kann, soll im Folgenden gezeigt werden.

Optimierung durch Online Agentur

Wer sich für die Optimierung durch eine Online Agentur entscheidet, der wird unterschiedliche Methoden angeboten bekommen. Diese sollten unbedingt auf die Homepage und die Bedürfnisse des Kunden abgestimmt sein. Experten im Fachgebiet Conversion Optimierung ist z.B. die Agentur Fastlane Marketing aus Berlin.

Die Optimierung des Warenkorbs

bestellprozess optimieren

Die Conversion wird von einem Kunden besonders häufig während des Bestellprozesses abgebrochen. An dieser Stelle überlegt sich der Kunde noch einmal ganz genau, ob er das Produkt tatsächlich kaufen möchte. Wenn dann Zweifel aufkommen, weil der Vorgang vielleicht zu unsicher wirkt oder einfach zu kompliziert in der Durchführung ist, wird sich der Kunde schnell gegen den Kauf entscheiden. Der Weg zur Konkurrenz ist für ihn schließlich nicht weit. An dieser Stelle ist es wichtig, ein sicheres Gefühl zu vermitteln.

Beispielsweise könnte dies erreicht werden, indem Kundenmeinungen dargestellt werden. Diese sollten den reibungslosen Bestellprozess, den guten Kundenservice oder das rechtzeitige Eintreffen der Ware loben. Auch Prüfsiegel helfen dabei zu vermitteln, dass es sich um eine seriöse Website handelt. Auch eine Erinnerung durch ein Pop-up kann hilfreich sein. Dieses erscheint, wenn der Kunde die Ware in den Warenkorb gelegt hat, den Prozess dann jedoch nicht fortgesetzt hat. Dadurch wird vermieden, dass der Kunde die Bestellung schlichtweg vergisst. Viele Nutzer surfen beispielsweise gerne in ihrer Mittagspause und durchstöbern die Onlineshops. Ist die Pause dann vorbei, wird schnell vergessen, die Ware tatsächlich auch zu bestellen. Ein Pop-up könnte dies verhindern.

Die Benutzerfreundlichkeit erhöhen 

Kein Nutzer möchte ewig lange in einem Online Shop nach seinem Wunschprodukt suchen. Deshalb ist es wichtig, die Website so übersichtlich und benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Ganz besonders entscheidend ist die Frage, wie gut die Performance auf einem mobilen Endgerät ausfällt. Denn viele Nutzer surfen bevorzugt mit ihren Smartphones oder Tablets. Wenn die Website dafür nicht ausgelegt ist, ergibt sich somit ein Problem. Die Conversion Rate Optimierung kümmert sich dann darum, dass nicht nur das Webdesign ansprechend aussieht, sondern dass auch eine strukturelle Anpassung vorgenommen wird.

responsive webdesign

Die Kunden schätzen es außerdem, wenn bei der Registrierung nur die wichtigsten Daten abgefragt werden. An dieser Stelle besteht noch wenig Vertrauen in den Anbieter und der Nutzer wird wenig Lust haben, private Daten preiszugeben. Deshalb sollten nur die folgenden Daten abgefragt werden: eine Email-Adresse, der Name, eine Postanschrift und die nötigen Bankinformationen. Persönliche Fragen zu dem Alter des Nutzers oder seinem Geschlecht sollten besser unterlassen werden. Er könnte sich dadurch zu sehr bedrängt fühlen und den Kaufvorgang im Zuge dessen abbrechen.

Das Layout optimieren

website layout optimieren
Die Conversion Rate Optimierung kann ebenfalls eine Verbesserung des Layouts beinhalten. Hier spielt das Neuromarketing eine wichtige Rolle. Alleine die Farbgebung und die Verwendung von Bildern können den Erfolg maßgeblich beeinflussen. Besonders bei dem Anmeldevorgang oder bei dem Verkaufsprozess sollte diese Möglichkeit genutzt werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.